Über Uns

Die Initiative Book in Action von Uta Bösch und Ulrike Müller entstand aus dem aktuellen Bedarf an Antworten, wie die angesichts der aktuellen Herausforderungen dringend benötigten Innovationen im Buchmarkt in der Praxis gelingen können. Wir stellen uns dieser Frage und gehen ihr nach, versammeln geeignete Methoden aus Strategiearbeit, systemischem Coaching, Organisationslernen und Führungskräfteentwicklung, suchen Erfolgbeispiele und stellen all dies den interessierten Unternehmen zur Verfügung. Professor Okke Schlüter von der Hochschule der Medien leitete die wissenschaftliche Begleitung der Studie.

Uta Boesch

Uta Bösch

BÖSCH CONSULTING, Stuttgart
www.utaboesch.de
Mob 0163 558 4473
boesch@books-in-action.de

Uta Bösch ist Managementberaterin und Coach für Unternehmen im Aufbruch. Als Expertin für Strategieumsetzung und Organisationslernen unterstützt sie Unternehmen darin, Veränderungen nachhaltig zu realisieren. Aufbauend auf ihrem Hintergrund als Arbeits- und Organisationspsychologin mit langjähriger Erfahrung in der Entwicklung von Führungskräften und Begleitung von Change Prozessen liegt ihr Fokus auf den handelnden Menschen im Untenehmen als Schlüssel für den Erfolg.

 

Ulrike Müller

Ulrike Müller

ULRIKE MÜLLER & PARTNER UNTERNEHMENSENTWICKLUNG, Berlin
www.ulrikemueller.eu
Mob 0171 658 1002
mueller@books-in-action.de

Ulrike Müller ist als Unternehmensentwicklerin und Managementberaterin auf Verlage und Unternehmen der Medienwirtschaft spezialisiert. Als akkreditierte Fachberaterin in den Förderprogrammen Coaching Bonus (www.coachingbonus.de) und Unternehmenswert Mensch (www.unternehmens-wert-mensch.de) begleitet sie etablierte Unternehmen und Start-ups in der Branche dabei, die Chancen der Digitalisierung aktiv zu nutzen.

 

Dr. Okke Schlüter

Prof. Dr. Okke Schlüter

HOCHSCHULE DER MEDIEN, Stuttgart
www.hdm-stuttgart.de
Mob 0151 2302 8405
schlueter@books-in-action.de

Dr. Okke Schlüter ist Professor für Medienkonvergenz im Studiengang Mediapublishing an der Hochschule der Medien in Stuttgart (HdM). Schwerpunkte in der Lehre sind neben der Medienkonvergenz Crossmediales Produktmanagement und digitale Geschäftsmodelle. Außerhalb der HdM begleitet er die Innovationsinitiative protoTYPE des Börsenvereins als Experte und ist Referent auch für die Akademie des deutschen Buchhandels und die Donau-Universität Krems.